Foto: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Kniegelenk | Bandagen | Knie

Kniebandage "Genu-Hit"

Ansicht Drucken
Bandage / Kniebandage

Objektdaten

InventarnummerDHMD 2008/200
Datierungca. 1993
Konvolut Medizin-historische Sammlung der technischen Orthopädie Dittmer
Projekt „Anthropofakte Schnittstelle Mensch“
Materialtextiles Gewirk, Silikon, Metall
Technikgestrickt
Bruttomaß (HxB)30 x 19 cm

Beteiligte

Hersteller Sporlastic GmbH

Objektbeschreibung

Hellbraune/hautfarbene Bandage aus Zweizug-Gestrick mit ovalem Silikonring und seitlichem Federstab. An der Oberkante das Firmenzeichen? in Dunkelbraun.

Zusatzinformationen

Diese Bandage wurde bei Kniegelenkverletzungen angewendet. Sie sollte Entlastung und Stabilisierung sowie eine Druckentlastung der Patella bieten, für einen ungestörten Blut- und Lymphabfluss im Kniekehlenbereich sorgen und eine Massagewirkung auf Baker-Zysten ausüben.



Letzte Aktualisierung: 22.11.2021 Permalink: http://sammlung.dhmd.digital/object/4cda744e-fa7f-474f-b9d9-21c2116ce79b