Foto: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Paragraph 218 | Abtreibung | Behinderung | Eugenik | Pränatale Diagnostik

"Die eugenische Indikation des § 218 StGB und die Endlösung der Behinderten"

Ansicht Drucken
Druckwerk / Faltblatt

Objektdaten

InventarnummerDHMD 2017/482
Datierung1981 - 1989
MaterialPapier
TechnikFarbdruck
Blattmaß (HxB)20,9 x 14,8 cm
Sprachedeutsch

Beteiligte

Herausgeber Aktion Leben e.V.
Deutschland, Abtsteinach

Objektbeschreibung

Das Faltblatt greift die Sorgen von behinderten Menschen im Zuge der Diskussion um Abtreibung und Fruchtwasseruntersuchungen auf. Die Glaubwürdigkeit der "Aktion Sorgenkind" wird angezweifelt. Auf der Rückseite wird der Helen-Keller-Kreis erwähnt und es findet sich eine abtrennbare Beitrittserklärung für "Aktion Leben e.V.".


Letzte Aktualisierung: 11.11.2020 Permalink: https://sammlung.dhmd.digital/object/ce9c9224-cc73-4bf6-8aec-d62141a67590