Foto: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Haarpflegemittel | Frauenbild | Werbung

Anzeige für "Pixavon" / "Die Frau auf der Bühne"

Ansicht Drucken
Druckwerk / Blatt / Anzeige für Haarwaschmittel

Objektdaten

InventarnummerDHMD 2017/1333
Datierung1929
MaterialPapier
Technikbedruckt
Blattmaß (HxB)38,2 x 26,2 cm
Bildmaß (HxB)8 x 11 cm (Nivea), 8 x 11 cm (Pebeco)
Sprachedeutsch

Beteiligte

Lingner-Werke Dresden
Deutschland
Deutsches Reich
Abgebildete Person Ilona Karolewna

Objektbeschreibung

Beidseitig bedruckte Seite einer Zeitschrift. Die Pixavon-Werbung erstreckt sich über eine ganze Seite und beginnt der Zeichnung einer Theaterszene sowie dem Aufruf: "Sammeln Sie Pixavon-Flaschenkapseln und Pixavon-Shampoonbeutel, man kann nie wissen...". Mittig die Fotografie einer jungen Frau mit Federboa. Unter der Überschrift "Die Frau auf der Bühne" nebenstehender Text und die Abbildung der Pixavonflasche. Den Abschluß bildet der Slogan "PIXAVON jetzt auch Pixavon-Shampoon!". Umseitig werden in der unteren Blatthälfte die NIVEA-CREME vor dem Rasieren, Pebeco Zahnpasta für Raucher empfohlen sowie die Ihagee-Sportkamera beworben. Die obere Blatthälfte steht unter der Überschrift "Narkose einst und jetzt".


Letzte Aktualisierung: 29.05.2019 Permalink: https://sammlung.dhmd.digital/object/efd9005f-8e91-43db-859e-a552397396e2